Lady Niguma Yoga

Workshop-Termine, siehe weiter unten bzw. unter "Aktuelles"

Lady Niguma war eine ‘yogini’ (weibliche Form von ‘yogi’) aus Indien. Sie lebte vor tausend Jahren und war die Partnerin des geachteten indischen Meisters und 'yogi‘ Naropa. Sie gilt als die erste bekannte weibliche Yoga-Meisterin, die eine eigene spezifische Serie an asanas (asana = Haltung) entwickelt hat.

Die asana-Serie ist insofern besonders, da der Übende/die Übende „im Inneren wie am Äußeren“ arbeitet. Lady Niguma Yoga macht zum einen den Körper fit und stark, richtet sich jedoch gleichermaßen systematisch auf die Energien im Körper. Ärger und „Unordnung im Inneren“ des Körpers werden reduziert und eine Balance von Körper, Geist und Seele gefördert. Regelmäßig praktiziert, hilft es, auch in herausfordernden Lebens- und Alltagssituationen unser Herz „offen“ zu halten.

Der Workshop richtet sich an alle, die eine spezielle Form des Yoga für sich entdecken wollen. Er ist für WiedereinsteigerInnen sowie für Geübte aller level geeignet. Mit Lady Niguma Yoga legen Sie den Fokus auf Körperkräftigung und einen freien, zentrierten Fluss Ihrer Lebensenergie (prana).

Im Workshop erfahren Sie zunächst die Hintergründe der Chakra-Arbeit. In der Praxis widmen wir uns dann dem Öffnen der einzelnen Chakras durch die Abfolge der 35 Lady Niguma-Haltungen und –Übungen. kapalabhati ist hier als pranayama
(= Atemtechnik) integriert. Zum Ende des Workshops tauchen Sie für 25 Minuten in eine Tiefenentspannung ein - der neu gewonnene, durchgängige Fluss Ihrer Lebensenergie wird hierbei gefestigt.

Weitere Hintergrund- Info zu Lady Niguma Yoga, sowie Info zu Geshe Michael Roach, der uralte, vom Verlust bedrohte tibetisch-buddhistische Schriften übersetzt hat (darunter die Lady Niguma Yoga-Serie), finden Sie hier:
http://www.theknowledgebase.com/collections/yoga
http://www.denstiftverstehen.de/

Nächster Workshop-Termin:

Herbst 2016, im Licht-Gesundheit-Energie-Zentrum, Gräfelfing (Westen von München, nahe Pasing)
Anfahrt siehe unter: http://www.wuermtal.de/yoga/yoga-kursort/

Programm:
- Vortrag zum Chakra-Energie-System nach Lady Niguma (ca. 45Min.)
- Lady-Niguma-Yoga-class (60 Min.)

Teilnahmegebühr:
Auf Spenden-Basis - nach Deckung der Raummiete gehen die Einnahmen an den Mohanam Kindergarten und Jugend-Zentrum in Auroville, Süd-Indien.
Fotos Jan. 2014. (Für mehr Info, bitte auf "Mohanam Kindergarten" klicken!)

 
-->